Lyrics

Educating working slaves

(deutsche Übersetzung am Ende)

Sitting around and wondering what to do

Drinking my beer and tell me who are you

I know your name but don´t know who you are

I know your name but don´t know who you are

 

So you come from another culture other country

Used to live up on a big old tree

Till the rich man came and took away your life

Till the rich man came and took away your life

 

They call it civilization, evolution

But I rather call it a global revolution

They do what they want and they take what they need

They rob us all but call for humanity

 

Africa America all the same

The rich man came and told us to be ashamed

Their rotting culture out calling us the animals

Reforming us, tearing down old temples

Educating us to working slaves

Educating us to working slaves

 

Put all into a reservation

And there is no one who will stop them

Children without water without bread

Too many people broken, die sad

 

Take away the moms from their children

There is no one who will stop them

Making strong dads to working slaves

Rape young girls dead into graves

 

Children grow up in shame

No one will get the blame

The rich man thinks it´s a game

The rich man thinks it´s a game

Educating us to working slaves

Educating us to working slaves

….

 

 

Übersetzung:

Erziehung von Arbeitssklaven

Ich sitze hier herum und über lege was ich tun soll

Trinke mein Bier und sag mal, wer bist du?

Ich kenne deinen Namen aber weiß nicht wirklich wer du bist

Ich kenne deinen Namen aber weiß nicht wirklich wer du bist

 

Du kommst also von einer anderen Kultur einem anderen Land

Ihr lebtet auf großen alten Bäumen

Bis der Reiche kam und dir dein Leben nahm

Bis der Reiche kam und dir dein Leben nahm

 

Sie nennen es Zivilisation, Evolution

Ich nenne es eine globale Revolution

Sie machen was sie wollen und nehmen sich was sie brauchen

Sie beklauen uns aber rufen nach mehr Menschlichkeit

 

Afrika, Amerika, immer das gleiche

Der Reiche kommt an und sagt uns wir sollten uns schämen

Sie rotten die Kultur aus, und nennen uns die wilden Tiere

Reformieren uns, reißen unsere alten Tempel nieder

Sie Erziehen uns zu Arbeitssklaven

Erziehen uns zu Arbeitssklaven

 

Stecken alle in Reservate

Und keiner hält sie auf

Kinder ohne Wasser ohne Brot

Zu viele Menschen sind gebrochen, sterben traurig

 

Trennen Mütter von Ihren Kindern

Keiner hält sie auf

Machen aus starken Männern Arbeitssklaven

Vergewaltigen junge Mädchen bis in den Tod

Kinder wachsen auf in Schande

Keiner wird zur Rechenschaft gezogen.

Der Reiche denkt es wäre nur ein Spiel

Der Reiche denkt es wäre nur ein Spiel

Sie Erziehen uns zu Arbeitssklaven

Erziehen uns zu Arbeitssklaven

 


Songwriters

Jens Walter Liesendahl (Waldgänger)

Comments (4)

Gaby R..
Donnerstag, 15. Februar 2018 23:38
Netter Sound
Peter Huppertz
Freitag, 02. März 2018 22:21
Schöne Gitarre, schöne Stimme, leider kaum zu verstehen.
Alessandro Monardo
Donnerstag, 22. März 2018 15:15
Lieber "kaum zu verstehen", aber dafür etwas aussagen, als schöner Schein und nichts dahinter. (Vielleicht mal genauer hinhören statt sich blenden zu lassen.)
Hans V.
Sonntag, 01. April 2018 02:14
Schön!
Hits 667